Dessous-News 22.02.2012

SugarShape sammelt Geld

Über SugarShape hatte ich schon einmal berichtet. Das junge Unternehmen, das elegante Dessous für große Oberweiten bei kleiner Unterbrustweite vermarktet, begibt sich auf die Suche nach Geld per „Crowdfounding“. Statt einiger weniger potenter Geldgeber beteiligen sich bei dieser Form der Finanzierung viele Interessierte mit kleineren und größeren Beträgen. Organisiert wird diese Geldsammlung über eine Internetplattform namens „Seedmatch“. Ein Interview mit den beiden Gründerinenn von SugarShape gibt es hier.

Sexistische Werbung

Vor einiger Zeit bekam Giselle Bündchen Stress in ihrer Heimat Brasilien, weil ihre Werbung für das Dessous-Label Hope als frauenfeindlich betrachtet wurde. Die Briten ärgern sich jetzt über eine Kampagne von Ryan Air. Der Billigfluganbieter aus dem benachbarten Irland hatte seine aktuelle Werbekampagne „Rot Hot Fares And Crew“ mit Stewardessen in Unterwäsche bebildert. Die Aufnahmen der leicht bekleideten Flugbegleiterinnen stammten aus einem Kalender, der zu guten Zwecken von Ryan Air verkauft wird.
Einige Gedanken dazu, was sich derzeit ganz allgemein in der Werbung verändert, finden sich hier.

Spott & Spot

Das Engagement von David Beckham für H&M hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die erste Parodie auf den unterwäschemodelnden Fußballer gemacht wird. Hier ist sie nun, von einem Londoner fish and chips-Brater Golden Union. Nun ja, wirklich witzig ist der Spot nicht.
Das Victoria’s Secret nicht „Jede“ nimmt bestätigte Sophia Neophitou, die für die Marke Shows konzipiert. Neophitou äußerte sich über Kate Upton, das Titel-Girl der „Swimsuit Edition“ abfällig – sie wäre zu durchschaubar. Das entspricht wohl nicht dem Stil der Dessousmarke, die ja nicht umsonst das Geheimnis im Namen trägt. Berühmte Vorgängerinnen 19-jährigen Amerikanerin waren waren Elle Macpherson, Tyra Bands, Heidi Klum, Bar Refaeli und Irina Shayk.

About these ads

~ von dessousblog - 22. Februar 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: