Geruchsfrei im Weltall

Ist das nicht ein Traum für Männer (und Alptraum für alle Frauen): Unterhosen, die man einen Monat lang nicht wechseln muss! Dass sind natürlich ganz spezielle Schlüpfer, die es (noch) nicht im Laden gibt. Erfolgreich erprobt hat die als „J-Wear“ bezeichneten High-Tech-Unterwäsche der japanische Astronaut Koichi Wakata. Unterhose, -hemd und Socken, die extra für die Reise ins All entwickelt wurden, bestehen aus einem Mischgewebe auf Basis von Baumwolle und Polyester. Das Supergewebe ist antibakteriell, absorbiert Feuchtigkeit und unterdrückt unangenehme Gerüche.
Bis die J-Wear auch auf der Erde zum Einsatz kommt, wird es wohl noch eine Weile dauern. Nicht zu vergessen, dass das Hightech-Produkt zumindest anfangs sicher noch exorbitant teuer ist. Für das Geld sollte Mann sich besser neue, schicke Unterwäsche leisten. Solcherart gut ausgestattet, lässt sich die Unterhose auch viel öfter wechseln…

Advertisements

~ von dessousblog - 7. August 2009.

Eine Antwort to “Geruchsfrei im Weltall”

  1. Hier noch ein schöner „kosmologischer“ Link zum Thema:
    http://www.kosmologs.de/kosmo/blog/go-for-launch/allgemein/2009-07-13/stinkfreie-unterwaesche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: