Lektion 100 bei Aubade

Seit 17 Jahren sorgt Dessous-Hersteller Aubade mit seinen „Verführerischen Randnotizen“ für Aufmerksamkeit. Die vier Fotografen Bernard Matussière, Hervé Bruhat, Hervé Lewis und Michel Perez haben diese Kampagnen mit ihrer Bildsprache geprägt. Jetzt steht die Veröffentlichung der 100sten Ausgabe der stilvollen Werbeanzeigen bevor und die Marke lädt am 24. September zur Vorpremiere in die Pariser Aubade-Boutique ein. Wer dabei sie will, der sollte sich noch schnell auf l100.aubade.com anmelden.
Ab dem 30. September wird die Jubiläumskollektion bei den Händlern erhältlich sein, „die Schick, extreme Weiblichkeit und Glamour in sinnlich und raffiniert geschnittenen eleganten Dessous verkörpert“ (Aubade). „Leçon de Séductíon“ ist ein Traum aus Plissee auf Tüll, verziert mit einer Schleife sowie zarter Guipure-Spitze und Swarowski-Strasssteinen am Rand.
Die ersten Käufer der neuen Kollektion haben die Chance eine Sammlerausgabe der 100sten Randnotiz zu gewinnen. Alle einhundert verführerischen Lektionen sind im Jubiläumsbuch enthalten.
Die aktuelle Randnotiz ist der französischen AIDS-Hilfeorganisation „Sidaction“ gewidmet, an deren Seite sich Aubade für die Vorbeugung gegen die Immunschwächekrankheit und die Finanzierung der Forschung zum Thema einsetzt.

Advertisements

~ von dessousblog - 11. September 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: