Auftr(i)umpfen in Indien

Seit einigen Jahren ist die indische Mainstream-Kultur auf Siegeszug in Europa. Die poppig-bunten Bollywood-Filme haben auch Einzug in unsere Kinos gehalten und vermitteln einen wenn auch etwas klischeehaften Eindruck vom Leben auf dem Subkontinent. Doch auch realistischere Darstellungen wie „Slum Dog Millionaire“ haben ihre Fans gefunden.
Leider wird es nur wenigen Indien-Freunden möglich gewesen sein, bei der Dessous-Präsentation der deutschen Marke Triumph in Mumbai (Bombay) zuzuschauen. Dort bot sich ein farbenprächtiges Spektakel, inszeniert von der Bollywood-Regisseurin Farha Khan, die aus dem Modeevent eine Zirkusvorstellung machte. Die Bühne verwandelte sich in eine Manege mit Feuerschliuckern und Clowns und natürlich mit den Models, die zu ihren sexy Dessous knallbunte Strümpfe und Schuhe trugen..

Link

Advertisements

~ von dessousblog - 16. Dezember 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: