Proteste in Unterwäsche

Mittlerweile heißen die Geräte in den Medien meist Körperscanner, weil Nacktscanner wohl doch zu sehr nach Eingriff in die Intimsphäre klingt. Doch letztendlich ist es auch egal, welchen Namen die Technik trägt, mit deren Hilfe die Polizei an den Flughäfen versteckte Waffen oder Sprengstoffe entdecken will.
Die Piratenpartei wurde im vergangenen Jahr vor allem dadurch bekannt, dass sie den Wahlkampf nutzte, um auf das Thema Privatsphäre im Internet einer breiteren Öffentlichkeit zu vergegenwärtigen – echte Chancen auf einen Einzug ins Parlament werden sich die Netzaktivisten wohl kaum ausgerechnet haben. Doch die Piraten sind nicht nur im Weltweit-Web unterwegs, sondern ganz offensichtlich auch im Flugzeug. Und auch hier ist ihnen die Privatsphäre heilig. Aus Protest gegen die Nacktscanner zeigten sie sich auf drei deutschen Flughäfen in Unterwäsche. Das Motto der Piraten: „Ihr braucht uns nicht scannen –wir sind schon nackt!“ Die Aktion war als Flashmob organisiert, trotzdem war selbstverständlich die Polizei sofort zur Stelle, jedoch nur, um die Demonstranten zu begleiten. Zwar weiß ich nicht, wie es auf Flughäfen aussieht, illegal ist diese Form der Meinungsäußerung aber sicher nicht. Die Veranstalter lassen wissen, dass die Anwesenden ihren Zuspruch ausdrückten und Applaus spendeten. Auf dem wackeligen Video ist davon nicht viel zu sehen, doch dafür ist zu erkennen, dass die Piraten nicht gerade sexy Unterwäsche tragen. Vielleicht lassen sie sich ja bei der nächsten Aktion von einem Dessoushersteller unter die Arme greifen…

Advertisements

~ von dessousblog - 11. Januar 2010.

3 Antworten to “Proteste in Unterwäsche”

  1. Die Videounterschrift „Fleshmob“ – ob das ein Freudscher Fehler ist oder Absicht?

  2. Schönes Theme hast du hier auf deiner Seite. Ist dieses Theme kostenlos verfügbar? Falls ja, würde ich mich über einen Link freuen.

  3. Das Thema ist frei (ChaoticSoul von Bryan Veloso). Die Bilder oben kannst Du selbst einsetzen, wie Du willst. Na dann noch viel Spaß beim Pornospammen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: