Leben retten in Dessous

Die kanadische Lingerie-Marke Fortnight zeigt mit diesem Werbespot, wie sexy Lebensrettung sein kann. Aber seien wir ehrlich: Das Ganze ist ein feuchter Männertraum – auf die Unterwäsche der beiden Damen schaut doch niemand. Oder liege ich da falsch? Ich lasse mich da gern eines Besseren belehren.
Vielleicht erhält ja hierzulande das DRK ein wenig Zulauf durch das Video. Die Enttäuschung der Ausbildungswilligen könnte aber recht groß sein. Aber wenigstens bleibt ein klein bisschen hängen – hofft man zumindest…

PS: Die Abkürzung CPR steht übrigens für „Cardiopulmonary Resuscitation“ (Kardiopulmonale Reanimation), bzw. Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Advertisements

~ von dessousblog - 28. Mai 2010.

2 Antworten to “Leben retten in Dessous”

  1. […] nun die Fortsetzung der erotischen Lebensrettungshinweise von Fortnight Lingerie. Diesmal darf ein gut aussehender Mann […]

  2. […] Frage Nummer 17 in unserem Weihnachtsgewinnspiels dreht sich um ein virales Video, also solch eines, das aufgrund seines interessanten, lustigen oder überraschenden Inhaltes im Internet weiter verbreitet wird.   Welche Dessousfirma hat ihre Werbespots in Form von Videoanleitungen zur Lebensrettung inszeniert…  Lösung: Die kanadische Lingerie-Marke Fortnight war es, die in ihrem Werbespot zeigt, wie sexy Lebensrettung sein kann. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: