Miley Cyrus kämpft in Unterwäsche gegen ihr Image

Miley Cyrus ist in der Zielgruppe der Dessousträgerinnen eher weniger bekannt, dafür aber ganz sicher bei den (weiblichen) Teenagern. Denn die schauen die von Walt Disney produzierte Serie „Hannah Montana“ in der Cyrus die Hannah spielt, eine Schülerin die ein Doppelleben als bekannte Popsängerin führt. Der Tochter von Country-Sänger Billy Ray Cyrus gelang mit der knallbunten Seifenoper der weltweite Durchbruch, mittlerweile läuft das Teenie-Spektakel auch im deutshcsprachigem Raum erfolgreich und die Konterfeis der jungen Dame zieren die Wände zahlloser Mädchenzimmer. Doch Miley Cyrus, von der Arbeitgeber Disney einen zum glatten Image passenden Lebenswandel erwartet, hat wohl Nachholbedarf, was pubertäre Trotzreaktionen betrifft. Die mittlerweile 17-Jährige versucht momentan scheinbar alles, um sich aus den Fesseln ihrer Rolle zu lösen: Bei einem Auftritt in einem Londoner Schwulenklub zeigte sich die Hannah-Montana-Darstellerin im sehr aufreizenden Look. Fast sieht es so aus, als ob ihr das Höschen in den Kniekehle hängt. Der Eindruck täuscht jedoch, ist das abschließende Strumpfhalterband doch Teil des Unterkleides.
Wie auch immer – die Disney-Manager werden sicher nicht sehr erfreut sein. Falls Miley beim Zeichentrick-Konzern rausfliegt, kann Sie ihr Geld aber immer noch als Dessous-Model verdienen. Das Zeug dazu hat sie ja.

Advertisements

~ von dessousblog - 10. Juni 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: