Unterwäsche-Party in New York

An dieser Stelle nur ein Link zum Blog der spanischen Modemarke Desigual. Die hatte in New York eine „undie-party“ veranstaltet: Die Idee: Wer nur in Unterwäsche kommt, kann sich ein Outfit umsonst zusammenstellen. Zumindest die ersten 100 Unterwäscheträger… Feine Promotion-Idee, wie ich finde. Da ist Aufmerlksamkeit garantiert!

Auf der Seite gibt es nicht nur das Video sondern auch Links zu vielen Fotos.

Advertisements

~ von dessousblog - 30. September 2010.

2 Antworten to “Unterwäsche-Party in New York”

  1. Feiern in Unterwäsche, das können nicht nur die New Yorker: http://www.inselradio.com/2010/09/19/bei-einem-dorffest-auf-mallorca-liefen-die-teilnehmer-in-unterwaesche-durch-den-ort/

  2. […] das Rad neu erfinden? Das Label Desigual hatte bereits in New York mit einer Aktion für Aufsehen gesorgt, die nun 1:1 in Madrid wiederholt wurde (und bald auch in Barcelona wird). Wer […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: