Auf ins Jahr 2011

So, die Zeit „zwischen den Jahren“ ist vorbei und es geht wieder weiter. (Wie viel Zeit passt eigentlich zwischen zwei Jahre?).

Schauen wir mal, was sich aktuell so an Meldungen angesammelt hat:

Im neuen Jahr werden wir wohl alle etwas mehr für unsere Unterwäsche berappen müssen. Schuld daran sind die gestiegenen Baumwollpreise. Calida als ein Markenhersteller hat schon angekündigt, dass man seine Produkte verteuern müssen, wenn auch erst ab Herbst. So dramatisch dürfte die Steigerung aber kaum ausfallen, denn bei teurer Markenunterwäsche macht der Rohstoff nur einen Bruchteil des Preises aus.

Wenig Änderung bei Passionata: Bar Refeali wird wohl auch die neue Kollektion der Dessousmarke präsentieren. Kollegin Irina Shayk, präsentiert Dessous für La Senza. Richtig, das waren die mit dem Dessous-Keyboard

Noch im vergangenen Jahr gab es in der Lingerie-League (in Dessous gekleidete Damen spielen Football) ordentlich Kloppe beim Spiel zwischen Miami Caliente und Tampa Bay Breeze. Das Video dokumentiert den Austausch der Zärtlichkeiten…

Lady Gaga und Unterwäsche sind ein untrennbares Paar. Umso logischer erscheint das Gerücht, dass die Sängerin eine eigene Unterwäschekollektion entwerfen will. Offiziell bestätigt ist das Ganze aber noch nicht. We keep you informed…

Wozu das Rad neu erfinden? Das Label Desigual hatte bereits in New York mit einer Aktion für Aufsehen gesorgt, die nun 1:1 in Madrid wiederholt wurde (und bald auch in Barcelona wird). Wer in Unterwäsche in die Filiale kam, durfte sich kostenlos einkleiden. Zumindest die ersten 100. Hat natürlich funktioniert, trotz 10 Grad Außentemperatur…

Auf dem Titelbild der vorerst letzten Ausgabe waren die Serienstars Silan Sahn aus GZSZ, Birte Glang aus „Unter Uns“ und Anna Niedeck aus „Alles was zählt“ in Dessous zu sehen: danach sollte das Männermagazin FHM eingestellt werden. Jetzt scheint ein Retter gefunden. Die Herren der Schöpfung wird’s freuen…

PS: Erklärt bitte mal irgendjemand potentiellen Rauschgiftschmugglern, dass Unterwäsche kein gutes Versteck für Drogen ist? Die Kreativität scheinen die Rauschmittel nicht gerade anzuregen, sonst wäre die Bande nicht aufgeflogen.

Advertisements

~ von dessousblog - 4. Januar 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: