Figurkorrigierende Unterwäsche für Schwangere?

Derzeit wird in Großbritannien gerade heftig darüber diskutiert, ob Schwangere korrigierende Unterwäsche tragen sollten. Im Mittelpunkt des Interesses stehen Produkte der amerikanischen Firma Spanx. Deren Verkauf hatte sich in den letzten zwei Jahren verdoppelt. Prominente wie Danni Minogue oder Amanda Holden hatten sich dazu bekannt, ihren Schwangerschaftsbauch mit Spanx-Wäsche versteckt zu haben.

Es braucht keine allzu großen geistigen Fähigkeiten, um dahinter zu kommen, dass es der Entwicklung des ungeborenen Kindes nicht förderlich ist, wenn die Schwangere ihren Bauch ständig unter Druck setzt. Auf der anderen Seite kann sie gesundheitlich von einer stützenden Funktion für Bauch und Rücken profitieren. Deshalb gibt es bei Spanx auch eine Linie Mama Spanx extra für Schwangere und Serien wie Hide & Sleek (Verstecken und Glätten), mit der sich der Bauch verstecken lässt. Für die Zeit de Schwangerschaft eignet sich diese Wäsche selbstverständlich nicht…

Advertisements

~ von dessousblog - 12. Januar 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: