…and a Lingerie model tied to a chair

So kann man natürlich auch Werbung machen: Action, schöne Frauen, eine Prise Dramatik und harte Männer im Einsatz. Man fragt sich nur, was die Firma als nächstes tun will, um die Aufmerksamkeit potentieller Kunden auf sich zu ziehen. Achso, falls Ihr es nicht bemerkt habt: Es geht um den Verkauf des im Video zu sehenden Hauses. Dass ist bestimmt so teuer, dass sich solch ein aufwändig gestalteter Film auch lohnt…

Advertisements

~ von dessousblog - 16. März 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: