Fiege für Felina

Der Logistik-Dienstleister Fiege bearbeitet und verschickt die gesamte Produktion von Felina weltweit. Im Norden von Worms betreibt das Unternehmen eigens dafür ein 5.000 Quadratmeter großes Distributions-Zentrum. Von hier aus werden dann jährlich 2,5 Millionen Teile in 130.000 Paketen versandt, inklusive Werbe- und Verpackungsmaterialien. Zusätzlichen übernimmt Fiege für Felina Näharbeiten, Umverpackungen, Preisauszeichnungen, Qualitätskontrollen und die Zollabwicklung. Bei den Zahlen merkt man erst einmal, um welche Mengen es in der Branche geht. Ich frage mich nur, was es mit den Näharbeiten auf sich hat…

Hier noch zwei Links, die ich den Lesern nicht vorenthalten möchte:
Ein gut gemeinter Pressetext, der allerdings vom Kopf her stinkt (kleiner Fehler, große Wirkung!) und ein Artikel der sich damit beschäftigt, dass man in den USA Bild.de oft nicht lesen kann. Schuld daran ist die Bildsche Vorliebe für nackte Tatsachen..

Advertisements

~ von dessousblog - 12. April 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: