Abgekupfert?

Die Unterwäschemarke Skiny, oder besser gesagt deren Werbeagentur Ideenwerk aus Salzburg, steht im Verdacht, ein Anzeigenmotiv „abgekupfert“ zu haben. Das berichtet die Fachzeitschrift w&v (werben und verkaufen).

Ehrlich gesagt ist es aus meiner Sicht nicht nur aufgrund der Zeitschiene eher unwahrscheinlich, dass das Motiv geklaut ist. So spektakulär ungewöhnlich ist die Szene nicht, dass man nur mit ganz viel Gehirnschmalz darauf kommt. Dumm gelaufen…

beide Motive im Vergleich

Advertisements

~ von dessousblog - 6. August 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: