Blick nach Osteuropa

Unterwäsche wird selbstverständlich nicht nur Frankreich oder Deutschland hergestellt. Auch die Frauen in Russland und Nachbarstaaten lieben schöne Dessous und geben offensichtlich auch mehr Geld dafür aus. Silvano Fashion mit Produktionsstandorten in Lettland, Estland und Weißrussland vermeldet eine Umsatzsteigerung von 15%.
Zu den Marken des Unternehmens gehören Russlands bekannteste Marke Milavitsa, Alisee, Aveline, Lauma Lingerie und Laumelle, eine Marke für junge Frauen von 17 bis 25. Verkauft werden die Dessous in Russland, Weißrussland, Ukraine, Moldawien, Kasachstan, Usbekistan, Kirgisistan, Lettland, Aserbaidschan, Armenien, Zypern, Georgien, Slowenien, Litauen, Albanien und auch in Deutschland…

Das zur Gruppe AS Silvano Fashion Group gehörige Unternehmen SP ZAO Milavitsa wurde bereits 1908 in Minsk gegründet und ist heute die größte Dessous-Fabrik in Europa – jährlich werden hier von mehr als 1.800 Mitarbeitern 17 Millionen Lingerie-Teile hergestellt.

Advertisements

~ von dessousblog - 16. August 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: