Dessous-News 27.10.2011

Aus den Unternehmen

Am Montag machte die Nachricht vom Verkauf von Palmers die Runde. Gestern präsentierten die Manager des französischen Dessous-Herstellers Lejaby den Eigentümern des Palmers-Konzerns ihre Pläne. Erwartet wird ein Insolvenzantrag

Otto-Tochter Lascana befindet sich hingegen auf Wachstumskurs. Das Dessous- und Beachwearlabel hat sich in den fünf Jahren seiner Existenz sowohl im stationären als auch im Distanzhandel etabliert. Die jährlichen Steigerungsraten liegen beim Umsatz bei über 50%, bzgl. Des Gewinns sogar noch höher!

Schicke Shapewear

Figurformende Unterwäsche ist seit einiger Zeit ein Trendthema. Bisher sehen viele Shapewear-Modelle jedoch eher praktisch als ansprechend aus. Eine Ausnahme bildete hier die Shapewear von Triumph. Jetzt ziehen auch andere Hersteller nach und präsentierten ihre Formwäsche in verführerischem Design.

Neue Kollektionen

Jean Paul Gaultier hat offensichtlich Freude daran gefunden, für La Perla Dessous zu designen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Star-Designer und dem italienischen Lingerie-Label wird fortgesetzt

Neues gibt es auch von DNKY Intimates bei Styleranking zu bestaunen.

Gruseln in Unterwäsche

Agent Provocateur ist wie der Name des Dessous-Labels auch schon nahe legt, bekannt für seine provokativen Werbevideos. Zu Halloween haben sich die Briten etwas besonders Gruseliges einfallen lassen:

Gaunereien mit Dessous

Seit einiger Zeit versucht eine Schweizer Firma Verbraucher übers Ohr zu hauen. Angeblich haben die ein Unterwäsche-Abo abgeschlossen und bekommen nun, selbstverständlich gegen entsprechendes Entgelt Unterwäsche zugeschickt. Wem das auch passiert: Einfach die Ware behalten und nicht reagieren. Anspruch haben die Gauner nicht auf das Geld, denn es handelt sich um unbestellt zugesandte Ware…

Erotische Weiterbildung

Beate Uhse spielt für das Thema sexuelle Befreiung in Deutschland eine kaum zu unterschätzenden Rolle. 1962 eröffnete die Unternehmerin ihr erstes „Fachgeschäft für Ehehygiene“ in Flensburg. Hinter dem sperrigen Namen verbarg sich der erste Sexshop der Welt, der unter anderem Dessous und „Stimulationsartikel“ anbot. Das Erotikmuseum in Charlottenburg zeigt eine Sonderausstellung: Neben den Sex-Exponaten wird in dem Museum jetzt auch Beate Uhses (1919-2001) Lebensgeschichte erzählt.

Vermischtes

Wer bezaubernde Models in schicken Dessous sehen will, der hat bei GoSee Gelegenheit dazu.

Hier ein Tipp für die kalte Jahreszeit: Angora-Unterwäsche!

Advertisements

~ von dessousblog - 27. Oktober 2011.

5 Antworten to “Dessous-News 27.10.2011”

  1. Proteste bei Lejaby:

    http://www.leprogres.fr/haute-loire/2011/10/27/la-societe-lejaby-demande-sa-mise-en-redressement-judiciaire

  2. Sehr netter und sachlicher Blog GREAT!..

  3. Danke, danke. Ich hoffe, Sie finden das nicht nur wegen des Links 😉

  4. Nun wird Lejaby verkauft:
    http://www.fabeau.de/news/lejaby-steht-zum-verkauf/

  5. […] nur noch mit Unterwäsche bekleidet. Ein wenig seltsam aber wie immer schön anzusehen. Da war der letzte Spot der Briten aber eine ganze Nummer […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: