Unterwäsche zu Weihnachten?

Weihnachten rückt näher und umso drängender stellt sich die Frage, was man der oder dem Liebsten schenken soll. Mey Bodywear setzt in diesem Jahr vor allem auf Wäsche zum Wohlfühlen und Entspannen. Für die Weihnachtskollektion entsteht aus hochwertigen Materialien anschmiegsame und hautfreundlich weiche Wäsche. Homewear, Nachtwäsche und Dessous kommen in warmen, sanften Farben wie „Berry“, passend zu einem romantischen Abend am winterlichen Kaminfeuer. Warum also nicht Unterwäsche schenken?



<Fotos: (C) Mey Bodywear

Weihnachtsgrüße und kurvige Dessousmodels

Victoria’s Secret wuchert mit seinem größten Pfund – den hübschen Dessous-Models. Die dürfen für die liebe Kundschaft jetzt Jungel Bells singen. Modeln können die Damen eindeutig besser als trällern.

In letzter Zeit gab es Diskussionne darum, ob die Models der Modemarke nicht vieleicht doch etwas zu „schlank“ seien. Bei Curvy Kate wird das sicher nie passieren. Den Beweis gibt’s hier im Video. Schön, dass hier Frauen noch Frauen sein dürfen.

Dessous-Kunst

Wer lieber Kunst zu Weihnachten verschenkt, kann dennoch Unterwäsche einbeziehen. Das Bass Museum of Art in Miami zeigt bis in den März eine Ausstellung von Erwin Wurm. Unter anderem ist da ein Objekt zu seehn, für das „Calvin-Klein-Unterwäsche zu skulpturalen ‚Lagerhäusern‘ aufgeblasen“ wurde. Was konkret man sich darunter vorzustellen hat? Keine Ahnung…

~ von dessousblog - 2. Dezember 2011.

4 Antworten to “Unterwäsche zu Weihnachten?”

  1. vor einiger Zeit hat doch auch einmal eine Umfrage ergeben, dass sich 95 % der Frauen, die teilgenommen haben über Geschenkte Dessous freuen würden. Warum also nicht. Allerdings sollte Mann schon auf Größe und Geschmack achten.

  2. Ja, warum nicht.🙂

  3. Wer möchte denn zu Weihnachten keine Dessous oder Schuhe bekommen? Ich glaube jede Frau (inklusive meiner) freut sich über Geschenke wie Damenunterwäsche, Schuhe (auch Lack und Leder Pumps), solange die Dessous und Schuhe im neusten Fashion Trend a la Victoria’s Secret liegen🙂

  4. […] wieder gibt, scheint es ja Abnehmer dafür zu geben. Da ist es doch viel schöner, richtig tolle Dessous zu kaufen und den Freund damit zu überraschen, an statt sich absolut lächerlich zu machen, wenn […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: