Dessous-News 02.01.2012

Zuerst einmal möchte ich an dieser Stelle allen Leserinnen und Lesern ein Gesundes und erfolgreiches Neues Jahr wünschen!

Wie immer gibt es zahlreiche gute Vorsätze fürs Neue Jahr und auch die Engel von Victoria’s Secret haben sich das eine oder andere vorgenommen:

Dessousmesse

Anfang nächsten Monats (4. bis 6. Februar) findet wieder die Dessous Messe Wallau statt. Auf mehr als 6.000 Quadratmetern zeigen mehr als 300 nationale und internationale Kollektionen für die Herbst/Wintersaison 2012/13 sowie Sofortprogramme. Etwa 20 neue Labels stellen erstmals auf der Messe aus.
Im Stadtmuseum Baunatal kann man hingegen einen Blick in die Dessous-Vergangenheit werfen. In der Stadt südlich von Kassel ist eine kleine Ausstellung rund um das Thema Wäsche zu sehen.

Expansion

Die US-Wäschemmarke Baci Lingerie expandiert nach Deutschland. Das erste Ladengeschäft entsteht im Hamburg, gleichzeitig eröffnet der Onlineshop. Baci hat Großes vor: In den nächsten fünf Jahren sollen insgesamt 300 Ladengeschäfte entstehen!

Investition

Der amerikanische Modedesigner Tom Ford, der u.a. für Gucci und Yves Saint Laurent als Kreativdirektor tätig war und der seit 2003 ein eigenes Label unter seinem Namen betreibt, rät Frauen in Shapewear zu investieren. Als Amerikaner setzt er dabei selbstverständlich auf Spanx. Der Tipp des Designers besonders an fülligere Frauen: Die Kurven in Szene setzen, statt sie zu verstecken!

Unsere Besten

Das Jahresende wird gern für „Hitparaden“ jeder Art genutzt. Die US-Fachzeitschrift „Advertizing Age“ wählte die Werbekampagne mit dem größten Sexappeal. Unter den Top 10 sind – wen wundert’s – sechs Kampagnen für Lingerie und eine für Swimwear. Gewonnen hat allerdings Rihanna mit ihrem Auftritt für Armani Jeans.

Aufklärung

Die Wahl der richtigen BH-Größe ist schon so eine Sache. Die Mittelbayrische Zeitung beschäftigt sich mit dem Thema und lässt auch einen Arzt zu Wort kommen, der weiß, dass aus der falschen BH-Größe keine schlimmen gesundheitlichen Folgen resultieren. „Was jedoch nicht bedeute, dass keine Schmerzen entstehen können. Der Träger kann auf die Muskeln drücken und zu Verspannungen führen. Oder der Bügel drückt ins Brustgewebe, was wiederum blaue Flecken und Hautreizungen verursachen oder den Lymphabfluss behindern kann.“ Eine wirkliche Erleichterung ist das aber nicht, oder?

Sexy statt prüde

Den Islam stellt man sich hierzulande wohl eher sehr lustfeindlich vor. Die Kölnerin Cansu Gün widerspricht als gläubige Muslima diesem Klischee. Die 28-Jährige entwirft Dessous, die sich wirklich sehen lassen können. Noch werden die Einzelstücke per Hand angefertigt.

Rache

Wenn die Liebe zwischen zwei Menschen zu Ende geht, entstehen daraus nicht selten eine Menge negative Gefühle, von Verachtung bis Hass. Im Harz hat ein 25-Jähriger aus Rache die Dessous seiner Ex an einen Weihnachtsbaum gehängt. Nur eben an einen öffentlich zugänglichen an einer Hauptstraße und nicht den privaten der Dame. Die Polizei musste helfen, dass die Betroffene ihre Wäsche zurück bekam. Die Geschädigte zeigte sich weniger rachsüchtig und zeigte ihren Ex nicht an…

Promis in Dessous

Kate Moss macht Werbung für Dessous von Valisere, dafür zeigt sich Bar Refaeli ausnahmsweise mal nicht in Passionata Dessous sondern in Sportkleidung von GAP. Von Madonna haben wir ja schon einige freizügige Auftritte gesehen. So verwundert es nicht, dass der Popstar plant, neben Düften, Schuhen und Taschen auch eigene Dessous unter dem Markennamen „Truth Or Dare“ (Wahrheit oder Pflicht) herauszubringen. Ein Plakat ist schon mal fertig…

~ von dessousblog - 2. Januar 2012.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: