Dessous-News 01.03.2012

Calida und Warnoco verdienen gut

Der Umsatz bei Calida ist gesunken, doch das macht dem Unterwäschehersteller keine allzu großen Sorgen. Der Franken ist momentan sehr teuer, der Gewinn auf Rekordniveau gestiegen und das Unternehmen hat massiv in sein Wachstum investiert. Im vergangenen Jahr wurden 15 neue Calida-Stores und neun Aubade-Boutiquen eröffnet.

Auch der US-amerikanische Bekleidungskonzern konnte seinen Umsatz erhöhen. Warnaco produziert unter anderem Bademode der Marke Speedo sowie die Jeans-, Wäsche- und Bademodelinien für Calvin Klein in Lizenz.

Baci eröffnet

Heute ist es nun endlich soweit – in Hamburg eröffnet der erste Baci-Store in Deutschland. Einen recht bissigen Bericht von der Eröffnung gibt es bei der Hamburger Morgenpost. Wer selbst dabei war oder den Laden schon inspiziert hat, kann hier gern einen Kommentar hinterlassen.

BH-Geschichte

„Hautana“ hieß der erste, industriell in Deutschland gefertigte Büstenhalter. Hergestellt wurde er in Bad Cannstatt. Das Stadtmuseum zeigt jetzt eine Ausstellung über die Produktion des befreienden Kleidungsstücks, dessen Markteintritt das Schnürkorsett endgültig verdrängte.

Frankreich, Frankreich

Nun haben es uns die Franzosen also gezeigt: 2:1 besiegten Jogi Löws Truppe. Nutzen wir also wenigstens die Gelegenheit, noch ein wenig über die Unterwäsche-Trikots der Franzosen zu lästern. So als kleine Genugtuung nach der Niederlage.

In Frankreich steht der Wahlkampf an und da spielen Arbeitsplätze – wie auch hierzulande – eine wichtige Rolle. Amtsinhaber Nicolas Sarkozy präsentiert sich als Retter verschiedener Großbetriebe, um auf Stimmenfang zu gehen. Bei Lejaby ist ein Freund des Präsidenten eingesprungen und so nähen die Dessousschneiderinnen von Lejaby bald Handtaschen für Louis Vitton. Wenn doch immer Wahlkampf wäre…

Die Franzosen sind übrigens doch nicht so sinnesfreudig, wie immer angenommen. Ein „Love Shop“, der seit einigen Jahren in der Nähe einer Grundschule Massage-Öle, Unterwäsche, Dildos und Ähnliches verkauft, musste schließen. Geklagt hatte eine Vereinigung katholischer Familien, die das Gesetz zum Schutze von Kindern ins Spiel brachte…

Närrische Schweizer

Bei diesem Artikel habe ich zugegebenermaßen eine Weile gebraucht, bevor ich überhaupt kapiert habe, worum es dabei geht: Unter Guggen versteht man Blasmusikkapellen, die zur Fasnacht spielen. Für eine dieser Truppen, die Glöggli-Clique, hat der Amriswiler Unterwäsche-Produzent ISA Sallman AG eine spezielle Schälläfäscht-Unterhose (Schellenfest) produziert, die die Glöggli-Clique auch verkaufen wird. Auf der Website des Unternehmens gibt es einen kleinen Film, der das Engagement von ISA beim Eidgenössischen Schwingfest dokumentiert. Der Produzent – ISA sind die einzigen Schweizter, die im Land auch die Stoffe für ihre Produkte herstellen – profiliert sich immer wieder mit Sondereditionen.

Einblicke

Wer noch niemals in einem Victoria’s-Secrets-Store war, kann bei Styleranking einen Einblick bekommen. Achtung: Man wird regelrecht neidisch, wenn man die Servicewüste Deutschland damit vergleicht.

Tiefe Einblicke erlaubt mal wieder Pop Star Madonna. Auf dem Cover ihrer aktuellen Single „Girl Gone Wild“ ist sie nur in Dessous zu sehen. Was genau sie da trägt, weiß ich leider nicht…

~ von dessousblog - 1. März 2012.

5 Antworten to “Dessous-News 01.03.2012”

  1. Was „Die Welt“ zur Baci-Eröffnung schreibt:
    http://www.welt.de/print/die_welt/hamburg/article13898918/US-Waeschelabel-Baci-Lingerie-eroeffnet-in-Hamburg.html

    Viel gibt es wohl nicht zu sagen. Aber hübsche Bilder liefert das Ereignis:
    http://www.radiohamburg.de/VIP/Fashion-Style/2012/Maerz/Gina-und-Micaela-eroeffnen-Dessousladen

    Die Frankfurter Rundschau schaut ebenfalls Herrn Sarkozy auf die Finger:
    http://www.fr-online.de/politik/franzoesischer-wahlkampf-klinkenputzen-in-den-fabriken,1472596,11745486,view,asFirstTeaser.html

  2. Hier noch ein schöner Artikel zu Hautana und der Korsettfabrik Lindauer:
    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ausstellung-frauenbefreier-aus-bad-cannstatt.37d65fc4-c5bc-4e07-9b19-661d8e0b35e2.html

  3. Im Beitrag des Dessous-Magazins gibt es ein Video von der Eröffnung. Weitere Kommentare überflüssig🙂
    http://www.dessous-magazin.com/baci-lingerie-micaela-schaefer-trifft-auf-gina-lisa-lohfink/804/

  4. […] Frankreich wird gewählt. Amtsinhaber Nicolas Sarkozy hatte sich für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Lejaby stark gemacht, um Punkte bei seinen Wählern zu sammeln. Da ist es nur gerecht, wenn […]

  5. […] keine mehr nähen, stattdessen wohl Luxuslederwaren. Zum Glück für die Arbeiterinnen ist derzeit Wahlkampf in Frankreich, denn sonst wäre die Geschichte kaum so gut […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: