Dessous-News 02.07.2012

Leider war in den vergangene Tagen nicht allzu viel Zeit, Neues aus der Dessous-Szene zu beleuchten und so hat sich hier einiges angesammelt. Ich werde deshalb das Ganze kurz halten und nur ein paar Stichpunkte dazu schreiben.

Aus den Unternehmen

An mehreren Standorten in Österreich hat Triumph jetzt auf Kurzarbeit umgestellt. Ursache sind deutliche Umsatzeinbußen im laufenden Geschäftsjahr.

Die griechische Minerva SA, Hersteller von Tag- und Nachtwäsche, Dessous und Bademoden plant hingegen derzeit den Aufbau eines Vertriebs in Deutschland. Die Italiener Calzedonia haben ihre Deutschland-Zentrale schon eröffnet. In Düsseldorf-

Der französische Unterwäschehersteller DBApparel – u.a. Marken wie Wonderbra, Playtex und Bellinda – verliert unter Umständen einen wichtigen Geldgeber. Der US-Investmentfonds Sun Capital will seine Anteile an dem Unternehmen verkaufen, aber auch weitere Investitionen liegen im Bereich des Möglichen. Vielleicht ist das Ganze aber nur ein Trick, den Wert des Unternehmens in die Höhe zu treiben?

Formwäsche-Spezialist Yummie Tummie hat für nächstes Jahr eine Shapewear Innovation unter dem Namen „Pretty Powerful Collection“ angekündigt, die formend, ultraleicht und modisch zugleich sein soll.

Einen Einblick in die Herbst-Winter-Kollektionen von Simone Pérèle und Implicite gibt es bereits jetzt hier.

3D-Werbung

Eine besondere Werbeform hat die Marke Empreinte für sich entdeckt. Im Schaufenster des Pariser Lingerie Ateliers ist ein 3D-Hologramm zu sehen, dass eine Dame in den Empreinte-Dessous zeigt.

Promis und Dessou

Model und Moderatorin Marie Amière (u.a. Pro 7 Red) entwirft eigene Form-Dessous und verkauft sie auf dem Shopping-Sender HSE24, wie hier im Video zu sehen. Die Desssous selbst sieht man allerdings nicht (richtig).

Im folgenden Video ist Mick Jagger-Tochter Lizzy in der aktuellen Werbekampagne für Skiny zu sehen. Gemacht wurden die Fotos in Capetown, Südafrike. Sehr exotisch, das Ganze😉

Gestern noch unbekannt, heute ein „Star“. Ein Traum, dem die Teilnehmer von „Deutschland sucht den Superstar“ und ähnlichen Shows anhängen. Luca Hänni hat es nun erst einmal geschafft, und da heißt es für die Zukunft vorbauen, damit man im Gespräch bleibt. Der Schweizer hat mit seinen Auftritten das Unterwäschelabel Nick Tyler von Migros zu einer angesagten Marke gemacht, jetzt verhandeln das Unternehmen mit dem Jungstar über einen Werbedeal. Hänni ist damit in bester Gesellschaft, denn auch sein Vorgänger Mark Medlock will sich mit Unterwäsche beschäftigen, allerdings als Designer und nicht als Model.

Bisher gab es über Bar Refaeli nur Positives zu berichten. Jetzt macht die schöne Israeli aber mit negativen Meldungen Schlagzeilen. In ihrer „Million Dollar Model“ Show soll die Kandidaten vertraglich regelrecht geknebelt werden und die „Million Dollar“ bekommen sie auch nicht zu sehen.

Werben für große Cups

Die US-Marke Curvy Kate hat einen Modelwettbewerb ausgerufen. Gesucht wurden Damen, die die Produkte des Spezialisten für sehr weibliche Formen präsentieren. Dabei ging es nicht darum, professionelle Models zu finden, sondern ganz normale Kundinnen. Eine sehr schöne Aktion, wie ich finde und die Siegerinnen sind Frauen, die sich sehen lassen können.

Lingerie Football spielen

Eigentlich war es nur noch bein Frage der Zeit. Während ältere Herren vor allem Frauen, Bier und Sport lieben, kommt bei der jüngeren Generation noch das Spielen am Computer dazu. Nun haben sich die Spieleentwickler von Yukes die Rechte daran gesichert, die Lingerie Football League in ein Spiel zu verwandeln. Wenn das mal kein Erfolg wird…

~ von dessousblog - 3. Juli 2012.

Eine Antwort to “Dessous-News 02.07.2012”

  1. Das Video zum Skiny Shooting mit Lizzy Jagger ist leider weg, dafür gibt es hier einen kurzen Bericht und ein paar Bilder: http://www.horizont.net/aktuell/agenturen/pages/protected/Ideenwerk-steckt-Jagger-Tochter-in-Skiny-Unterwaesche_108861.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: