Dessous-News 07.03.2013

Calida erfolgreich Dank Luxus Dessous

Die Absatzzahlen des Schweizer Wäscheherstellers Calida sinken. Im Jahr 2005 hatte Calida die damals angeschlagene Luxusmarke Aubade aus französischer Hand übernommen. Ausgerechnet die Marke weist innerhalb des Konzerns nun das größte Wachstum auf, die Erlöse für Calida gingen hingegen um knapp 5 Prozent zurück.

Triumph stellt die Macher vor

Bereits zum zweiten Mal sponsert Triumph die London Fashion Week. Extra für diesen Anlass wird die Serie „Maison Triumph“ ins Leben gerufen, deren Macher in diesem Video vorgestellt werden.

Männersache

Im Netz bin ich auf die Meldung von Uruz Underwear gestoßen, die den schönen Titel „Unterwäsche für Jäger“ trägt. Die langen Unterhosen kommen jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht, vielleicht schon etwas spät aber dafür können sich die Teile echt sehen lassen. So sexy waren „Long Johns“ noch nie! Allerdings muss der Träger wohl Top in Form sein, um mit den Models von Uruz mithalten zu können. Aber das ist ja immer so – da werden manche Männer sicher Komplexe bekommen😉

Tipp vom Modeexperten

Mode-Designer Tim Gunn, Mitwirkender beim „Projekt Runway“, der US-amerikansichen Entsprechung von Deutschland sucht den Superstar, steht auf Shapewear. Gunn bekennt, das er die formende Unterwäsche selbst auf dem Roten Teppich trägt. Unverständnis äußerte er für Frauen, die auf die Formwäsche verzichten, auch wenn das Anziehen eine echte Tortur sein kann.

Promis in Dessous

Ich gestehe, ich habe „GNTM“ niemals geschaut, allein schon weil der Anblick von Frau Klum bei mir nicht zu steuernde, negative emotionale Ausbrüche verursacht. Deshalb sagte mir auch der Name Sara Kulka nichts, eines der Models der unsäglichen Selektionsshow. Die Dame durfte nun beim Tatort „Laufsteg in den Tod“ sich selbst spielen und in Dessous ein Model geben. Sicher keine allzu große Herausforderung aber wie heißt es so schön: Schuster bleib bei deinem Leisten.

Seriös angezogen ist die Dame eigentlich so gut wie nie zu sehen, nun tritt Sängerin Rihanna mal wieder in Unterwäsche vor die Kamera. Welchem Zweck die Aufnahmen dienen, konnte ich allerdings nicht ermitteln. „Nur so“ lässt die geschäftstüchtige Dame die Hüllen sicher nicht fallen.

Eine alte Bekannte in Sachen Unterwäsche ist die einzigartige Dita von Teese (ja, ich bin ein Fan von ihr!). Gestern hat die Burlesque Tänzerin im Manhattener Gramercy Theater ihre neue Unterwäsche-Kollektion vorgestellt, stilecht mit Striptease-Nummer. Zu kaufen gibt es die Teile und das Dita-Parfüm ab April, leider nur im US-Fernsehen, über das Shopping-Netzwerk HSN.

Ausblicke

Die wichtigsten Trends für die Herbst/Winter Saison vorgestellt vom LingerieStylist.

Hier noch ein Video von der Etam-Eröffnungsshow der Modewoche in Paris. Ganz schön „fett“, die Show. Nicht die Models!🙂

Termine:

Die nächst große Dessoushow ist die Interfiliere Hongkong am 26. und 27. März.

Nachtrag:

Männer stehen auf nackte Tatsachen, dass wird sicher niemanden verwundern. Böse Menschen nutzen diese Präferenz immer wieder, um das „starke“ Geschlecht auszutricksen. So auch die Erfinder einer App, die verspricht, die Herren mit Bildern von „Schönheiten in Bikinis, Dessous und anderen provokanten Outfits“ zu versorgen. Was sie ungefragt dazu bekommen, ist eine Spionage-Software. Das nenne ich Pech…

~ von dessousblog - 7. März 2013.

3 Antworten to “Dessous-News 07.03.2013”

  1. Also dieser Blog ist echt immer hochklassig und wundervoll, aaaber: Lange Unterhosen sehen niemals nie nicht sexy aus🙂 Da kann man machen was man will….brrr

  2. Findest Du? Also ich denke, dass die Uruz-Höschen sind ganz schnieke. Aber wie sagte Omi schon: Geschmack ist halt Geschmackssache. Im Winter ist es letztendlich auch egal, wie die Teile aussehen, hauptsache, syie halten warm😉

  3. Hier noch ein weiterer Artikel zur Entwicklung bei Calida: http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/wirtschaftsnachrichten/calida-macht-weiterhin-keine-grossen-spruenge-1.18032761

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: